top
logo

Jugendsozialarbeit an Schulen

 

logo jugendsozialarbeit

 


 

k-Santl 2018

 

 

Liebe Schüler/innen, Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

mein Name ist Michaela Santl und ich bin seit 2014 als Jugendsozialarbeiterin (JaS) an der Mittelschule Altenstadt tätig.

 

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist eine Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Frauen, Sozialordnung, Familie und Frauen zur Förderung von Kindern und Jugendlichen, um deren Entwicklung zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten zu unterstützen.

 

Nachfolgend möchte ich Ihnen meine wesentlichen Angebote und Aufgaben an der Mittelschule Altenstadt näher erläutern:

 

Ich helfe
 bei Krisen und Konflikten
 bei Problemen im Alltag, in der Familie, in der Schule...

 

Ich berate
 Schülerinnen und Schüler
bei Lernschwierigkeiten, bei Problemen mit Freunden, Lehrern und zu Hause, bei persönlichen Krisen, bei Schulangst oder Schulverweigerung, bei Integrationsproblemen, bei Schwierigkeiten bei der Berufsfindung ...
 Lehrerinnen und Lehrer
bei Verhaltensauffälligkeiten, persönliche Belastungen, Schulverweigerung von Schüler/innen ...
 Eltern und Erziehungsberechtigte
bei innerfamiliären, erzieherischen, schulischen, entwicklungsbedingten und persönlichen Problemen

 

Ich vermittle
 zu weiterführenden Hilfestellungen, wie z.B. Erziehungsberatung und andere Beratungsstellen, offene Ganztagsschule, soziale Dienste des Jugendamtes, Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, ...

 

Ich unterstütze
 Projekte und Ideen von Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern
 Klassen und Lehrkräfte durch Projekte wie z.B. Sozialtraining, Klassengemeinschaft, Streitschlichter, Gewalt- und Suchtprävention, Integration, Mobbing ...
 Schüler/innen beim Übergang Schule – Beruf

 

Ich kooperiere
 mit Schulleitung und Lehrkräften
 mit Diensten und Einrichtungen der Jugendhilfe
 mit der offenen Ganztagsschule
 mit dem Gesundheitswesen
 mit Polizei und Justiz

 

Meine Angebote sind kostenlos und freiwillig!
Ich arbeite als Vertrauensperson auf Basis der Schweigepflicht!

 

Kontakt
Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag: 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Freitag: 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr
Telefon: 0174 3056085 oder 09602 9394518

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

 

Im Rahmen der seit 25.05.2018 europaweit geltenden Datenschutzgrundverordnung (=DSGVO) möchte ich Sie aus Transparenzgründen darüber informieren, dass ich im Rahmen der Einzelfallarbeit die für die Fallbearbeitung erforderlichen personenbezogenen Daten erheben und speichern werde. Sollten Sie mehr Informationen zur Umsetzung der DSGVO im Rahmen der Jugendsozialarbeit an Schulen haben wollen, kommen Sie bitte auf mich zu. Informationen zum Datenschutz finden Sie auch auf der Homepage des Landratsamtes (https://www.neustadt.de/meta/datenschutzerklaerung).

 

 


bottom

Powered by Joomla!. Design by: vortex theme joomla 2.5  Valid XHTML and CSS.